Homosexuell Leben in Österreich


Jeder zehnte Oberösterreicher hat homosexuelle Neigungen.


In Österreich sind Fragen nach der sexuellen Orientierung im Rahmen von offiziellen Statistiken verboten. Der Anteil der Homosexuellen an der Gesamtbevölkerung ist aber mit Deutschland oder Holland vergleichbar und liegt bei etwa zehn Prozent.

60% der homosexuell veranlagten Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher leben in heterosexuellen Beziehungen. In den Städten ist dieser Wert niedriger, am Land allerdings weit höher. Es gibt etwa gleich viele Schwule wie Lesben.


gay life in Austria


Wien: Tolerante Weltstadt zwischen Tradition und Moderne


Egal ob Tradition oder Lifestyle, Gemütlichkeit oder Party, Geschichte oder Moderne – in Wien ist für jeden etwas dabei. Auch und vor allem für Schwule und Lesben, die in der Vielfältigkeit der Großstadt vor allem eines sein können: sie selbst.

Tatsächlich gehört die österreichische Hauptstadt zu den tolerantesten und homosexuellenfreundlichsten Städten Europas. Schwule und lesbische Events werden von der Stadt unterstützt, Wochen vor der Regenbogenparade sind die Straßenbahnen mit Regenbogenfahnen geschmückt.

Wien hat sich in den letzten Jahrzehnten stark positiv verändert.

Die gesellschaftliche Stellung von Schwulen und Lesben ist eine hohe, man geht mit dem Thema im wahrsten Sinne des Wortes weltoffen um. Man muss sich schon lange nicht mehr verstecken.

ninetyseven
Nikolie
regniceguy
SCOOT
chadeffer
bcirius
lemon
Tecorey17
darikkanxtc